Unsere Geschichte

Vista azienda poster

Die Hingabe fuer das Land began schon im 19.Jahrhundert mit dem Kauf des Landgutes “La Vermietta” durch die Familie Doria.

Mit dem Besitz von 20 Hektar Weinbergflaeche erneuern Cristina und Elisabetta die Familientradition unter dem Namen “Cantine di Mezzaluna”.

In dieser weiblichen Wirklichkeit vereinen sie die Weinherstellung aus eigenen Weintrauben mit modernen Weinbautechniken im schoenen Montalto Pavese.